Vorträge, Seminare & Intensivkurse


Vortrag: Wer bistn du?

Die vier Persönlichkeits-/bzw. Verhaltenstypen beim Hund

Lerne deinen Hund besser kennen und verstehen!

Welche Verhaltensmerkmale sind bei meinem Hund besonders ausgeprägt? Welcher Stresstyp ist mein Hund? Welche Problemstellungen können sich daraus ergeben? Welche Trainingsmethoden sind dann für uns sinnvoll? Und nicht zuletzt: Welche Beschäftigungsmöglichkeiten bieten sich in Folge dessen an? All diese Fragen versuche ich an diesem Abend zu beleuchten und zu klären. Haben wir einen tieferen Einblick wie unser Hund tickt, bzw. aus welcher Motivation heraus er Dinge tut, sind wir in der Lage nicht nur Symptome zu behandeln, sondern das Problem an der Ursache anzugehen.


Datum: Donnerstag 12.11.2020 von 18.00 bis 20.00 Uhr vorausges. Corona lässt dies zu

Ort: Haar bei München  

Kosten: 25.- Euro pro Person


Schwerpunktkurs: Lockere Leine

Geht auch dein Hund an der Leine nur einem Hobby nach: Dich durch die Gegend zu ziehen? Mutiert dein sonst so lieber Hund draußen zum bellenden Leinenmonster? Ist seine Aufmerksamkeit überall, nur nicht bei dir?

Hier erfährst du, warum dein Hund zieht (das kann sehr individuelle Ursachen haben) und vor allem, was du dagegen tun kannst. Durch viele praktische Übungen und mit Hilfe von allerlei nützlichen Tipps und Tricks arbeiten wir "Schritt für Schritt" an Wauzis Leinenführigkeit.


Dauer: 3 x 1 Stunde

Kosten: 75 Euro

Max. 4 Teams.


Schwerpunktkurs: Schnüffeln

Immer der Nase nach: In unserem Schnüffelkurs dreht sich alles um die Nase eures Hundes. Schnüffeln ist die ideale Beschäftigung: Es macht glücklich und lastet optimal aus. Eine Viertelstunde Nasenarbeit ist anstrengender als eine Stunde spazieren gehen.

Zudem werden bei unruhigen Hunden Konzentrationsfähigkeit und Geduld gefördert. Unsichere Hunde können hier durch Erfolgserlebnisse Selbstvertrauen tanken. Und alle anderen haben einfach Spaß und sind hinterher richtig zufrieden und müde. Wir schnuppern gemeinsam mal rein in die Fährtenarbeit, Objektsuche und Geruchsunterscheidung.


Dauer: 4 x 1 Stunde

Kosten: 100 Euro

Max. 4 Teams.


Giftköder-Training

Hunde sind Aasfresser, das ist ein Überbleibsel ihrer "Wolfsnatur". Deshalb wird gerade in jungen Jahren wahllos aufgeklaubt, was herumliegt. Aber nicht alles ist geeignet für Hundemägen. Eine weitere Gefahr sind Köder mit Scherben, Nägeln oder Gift. Im "Giftköder-Training" lernt Dein Hund auf Basis positiver Verstärkung, nichts vom Boden aufzunehmen, sondern gefundene Leckereien anzuzeigen und "um Erlaubnis zu fragen".
Damit dies zuverlässig klappt, bekommst Du im Rahmen eines Intensivseminars die einzelnen Schritte (Abbruchsignal, Stoppen vor dem Futter, Anzeigen von Futter, Aus-Signal, "Lass-das"-Signal, evtl. Abtrainieren von Futterverteidigung) theoretisch und praktisch erläutert. In kleinen Übungsschritten wird neues Verhalten gefestigt und generalisiert.


Dauer: 3 x 1,5 Stunden

Kosten: 150 Euro

Max. 4 Teams.


Individuelles Intensiv-Training gegen Leinenaggression

Dieses Training richtet sich an Teams, die Leinenaggression oder andere Probleme bei der Begegnung mit fremden Hunden haben. Der Vorteil und das Ziel des Trainings ist, dass die Hunde sehr schnell ein Alternativ-Verhalten lernen und wieder neues Vertrauen in ihren Partner Mensch aufbauen. Gerade für Hunde, die überhaupt nicht mehr ansprechbar sind, ist dieses Training eine gute Möglichkeit, schnell Fortschritte zu erzielen. Das ist wichtig, denn auch für den Hund bedeuten Hundebegegnungen Stress pur. Und der enorme Leidensdruck, dem ihr als  Besitzer*innen oft ausgesetzt seid, kann schnell gemildert werden.


Dauer: 3 x 1,5 Stunden

Kosten: 250 Euro

Nur 1 Team - das liegt in der Natur der Sache.


Hundeführerschein

Der Hundeführerschein mit Sachkundenachweis ist darauf ausgerichtet, das Mensch-Hund-Team für alle Alltagssituationen theoretisch und praktisch fit zu machen. Geprüft werden sowohl das Wissen des Halters wie auch der Grundgehorsam des Hundes und das Verhalten des Mensch-Hund-Teams in der Öffentlichkeit. So sind Sie gut gerüstet für den Alltag und ganz nebenbei kann z.B. in München der bestandene Hundeführerschein zu einer Ermäßigung der Hundesteuer führen.

Den Hundeführerschein biete ich nicht selbst an, sondern meine liebe Kollegin Edith Pechloff. www.der-besondere-hundespaziergang.de



Gerne können Sie den Anmeldebogen bereits ausgefüllt zur ersten Stunde mitbringen.

Download
Anmeldung_vorstadtstrolche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.1 KB

Vorstadtstrolche – Mobile Hundeschule

München-Ost, Haar und Umland

Training, Beratung, Spiel und Spaß

 

Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz (TierSchG), Landratsamt München

 

Tel:  0157 - 807 877 11        

info@vorstadtstrolche-muc.de

 

Vertragsvereinbarung

Du findest uns auch auf Instagram: @Vorstadtstrolche